maurerarbeiten Velen, Borken, Coesfeld, Gescher, Stadtlohn, Nottuln, Rhede, Vreden, Ahaus, Münster, Dorsten, Haltern am See, Bocholt, rohbau, altbausanierung, bausanierung, fassadensanierung, maurermeister, fliesenarbeiten, massivbau, dachdämmung altbau, betonarbeiten, sanierung, altbausanierung, fassadenbau, dämmung dach, dämmung fassade, wärmedämmung fassade, altbau renovieren, hausrenovierung, dämmung der kellerdecke, dachboden isolieren, dämmung außenwand, hausdämmung, dachdämmung altbau, handwerkerservice, dämmung innen, wärmedämmung außenwand, dämmung haus, wärmedämmung altbau, außenwanddämmung, dämmung fußboden, dachisolierung altbau, isolierung kellerdecke, wärmedämmung innen, wärmedämmung haus, fenster renovieren, dachisolierung aufbau, fliesenlegerarbeiten, handwerkerdienst,
Leistungsspektrum Ablauf Über mich Referenzen Kontakt AGB
Innenausbau Sanierung Trockenbau Fassade Fliesenarbeiten Wärmedämmung

Fassade und Außenanlagen


• Fassaden

Die Fassade Ihres Hauses muss renoviert werden, Sie wünschen eine freundlichere Ausstrahlung Ihres Zuhauses?
Mit Putz oder Klinker lassen wir Ihr Haus in neuem Glanz erstrahlen.
Bei einer Fassadenrenovierung bieten sich Maßnahmen zur Wärmedämmung an, um Heizkosten zu senken und darüber hinaus das Klima zu schützen.

• Wärmedämmung/Energiesparen


Sie wollen sich im Winter behaglicher fühlen und außerdem Heizkosten sparen?
Energieexperten empfehlen, die Außenwände sowie das Dach zu dämmen. Auch eine Dämmung der Kellerdecke kann sinnvoll sein.
In Zusammenarbeit mit Energiefachleuten empfehlen wir Ihnen das richtige Dämmsystem für Ihr Haus und führen die Arbeiten fachgerecht aus.

Eine Dämmung der Außenwände ist dann besonders empfehlenswert, wenn größere Renovierungsarbeiten an der Fassade anstehen – wie eine Neuverputzung oder eine Verklinkerung – oder auch, wenn die Fenster erneuert werden.
Wir bauen Wärmedämmfassaden. Auf die Styropor-Dämmung bringen wir anschließend Putz auf oder setzen Klinker als Fassade vor die Dämmung.
Auch eine Innendämmung führen wir durch – etwa bei denkmalgeschützter Fassade.
Eine Dämmung des Dachbodens nehmen wir ebenso vor.

Eine Dämmung der obersten Geschossdecke ist dann sinnvoll, wenn der Dachboden nicht ausgebaut werden soll. So kann die Wärme nicht nach oben entweichen. Auf dem Dachboden verlegen wir Styroporplatten oder Mineralwollematten, eine Spanplatte bildet den begehbaren oberen Abschluss.

Eine Dämmung der Kellerdecke bietet sich in Altbauten an. Hier ist es im Erdgeschoss oft kalt und der Energieverlust ist enorm. Eine gute Wärmedämmung von der Kellerseite her schafft auch hier ein für allemal Abhilfe .

• Eingangsbereich

Sie wollen den Eingangsbereich Ihres Hauses erneuern und schöner gestalten?
Wir setzen Treppenstufen – aus Fertigteilen oder bauen neue durch Einschalen von Beton – und verfliesen anschließend. Die Haustür kann in dazu passenden Fliesen umrahmt und hervorgehoben werden. Wir schaffen individuelle Akzente für Ihren Eingang.

FassadeDachdecker Arbeiten